Cool Lifting – die non Invasive Hyaluronanwendung für Gesicht und Dekolleté

Cool Lifting ist eine Kosmetikanwendung mit Soforteffekt oder zur Langzeitanwendung als Kur für Gesicht und Dekolleté mit der eine Glättung des Hautbildes erreicht wird.

Anwendungsbereiche sind dafür z.B. Blissefalten, die Nasolabialfalten, Augenfalten, Zornesfalten ebenso wie Konturstraffungen oder Straffungen im Unterlidbereich.

Viele Kunden – Frauen wie Männer – nutzen den Soforteffekt der Hyaluronanwendung als Beauty-Boost vor besonderen Anlässen. Nach einmaliger Anwendung hält der Sofortlifting Effekt zwischen 24 und 36 Stunden, ideal für die unmittalbare Faltenreduktion vor einem wichtigen Event oder für ein ereignisreiches Wochende.

Bei regelmäßiger Anwendung allerdings lassen sich mit den Cool Lifting vor allem auch nachhaltig positive Effekte hinsichtlich der Hautalterung erzielen. Dieser gewebewirksame Behandlungserfolg ergibt sich durch das regelmäßige Auffüllen des Bindegewebes mit körpereigen produziertem Hyaluron.

Die Langzeitanwendung in Form einer Kur erfolgt an Hand von 8 Sitzungen a´45 Min inklusive Abreinigung und anschließender Kaltmodelage. Die ersten 4 Sitzungen finden dabei in wöchentlichen Abständen statt, während die zweiten 4 Sitzungen dann im Abstand von 2 Wochen, über einen Gesamtzeitrum von 3 Monaten, stattfinden

Der aktuelle Hautzustand kann dabei - wenn gewünscht - vor dem Behandlungsbeginn mittels einer Professionellen Hautanalyse festgestellt und für die spätere Visualisierung des Behandlungserfolgs nach 4 Wochen dann ein weiteres mal durchgeführt werden